INNSBRUCK 2024
24 - 30 JUNE
Kletterzentrum
INNSBRUCK 2024
24 - 30 JUNE Kletterzentrum

Volunteers gesucht!

Die Volunteer Anmeldung ist HIER möglich

 

Bereits das vierte Jahr in Folge organisiert der Kletterverband Österreich im Juni 2024 in Innsbruck den IFSC Kletterweltcup in den Disziplinen Paraclimbing, Boulder und Lead. Über 400 Athlet*innen aus über 40 Nationen werden erwartet, wenn es im Kletterzentrum Innsbruck wieder um die prestigeträchtigen Podestplätze geht. Großartiger Spitzensport, viele Emotionen und jede Menge Action sind garantiert - du kannst hinter den Kulissen mit dabei sein und gemeinsam mit 100 Volunteers zum Erfolg der Veranstaltung beitragen.

 

Für die Durchführung der Veranstaltung sind wir im Zeitraum von 23. Juni bis 01. Juli 2024 in den verschiedenen Bereichen auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung.

 

Voraussetzung:

Wir freuen uns auf deine Anmeldung, wenn du:

  • im Zeitraum von 23.06. – 01.07.2024 an mindestens 3 Tagen Zeit hast,
  • an deinem ersten Einsatztag mindestens 16 Jahre alt bist &
  • Lust hast, hinter die Kulissen eines internationalen Sportevents zu blicken

 

Gegenleistung:
  • die Möglichkeit, alle Bewerbsrunden kostenlos live vor Ort zu verfolgen*
  • einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen
  • Goodies unserer Sponsoren
  • Verpflegung während deiner Schicht(en)

 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung und deine Unterstützung beim IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2024. Die Anmeldung wird geschlossen, sobald sich genügend Volunteers verfügbar gemeldet haben. Voraussichtlich wird es bis Ende Februar möglich sein, sich als Volunteer zu registrieren. Aber auch danach kann es offene Volunteer-Positionen geben.

Sollte die Registrierung geschlossen sein und du dennoch gerne als Volunteer mit dabei sein, oder wenn du individuelle Fragen hast, kannst du dich gerne per Mail bei uns melden: volunteer@austriaclimbing.com
 

Bitte beachte: Als Volunteer beim Kletterweltcup 2024 wirst du von uns als freie*r Dienstnehmer*in für die Dauer deiner Mithilfe angemeldet. Dies kann steuer- sowie sozialrechtliche Auswirkungen für dich haben. Nähere Details dazu erhältst du nach der Anmeldung bzw. mit der Einteilung im März. 
 

*ab einem Einsatz von 3 Tagen bzw. 12 Stunden erhältst du eine personalisierte Akkreditierung, die gleichzeitig die Zutrittsberechtigung zu allen Bewerben darstellt

 

 

FAQs:

Wenn du Interesse hast als Volunteer beim diejsährigen Kletterweltcup mit dabei zu sein, würden wir dich bitten das Anmeldungsformular auszufüllen. Im Anschluss daran erhältst du von uns eine kurze Bestätigung, dass deine Anmeldung bei uns eingegangen ist. Bitte beachte, dass eine Anmeldung noch keine Garantie dafür ist, als Volunteer mit dabei sein zu können. 

Die Anmeldungen werden laufend gesichtet und daraus resultierend ein Schichtplan erstellt. Dieser wird dir so bald wie möglich, voraussichtlich Anfang März zugeschickt.

Zu jeder Zeit können wir indiviudelle Änderungen aufgrund deiner Verfügbarkeit vornehmen. Bitte melde dich dafür am besten per Mail (volunteer@austriaclimbing.com)

Ja. Das Mindestalter für Volunteers beim IFSC Kletterweltcup Innsbruck beträgt 16 Jahre. Für Volunteers unter 18 Jahren muss eine vom Elternteil oder Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einverständniserklärung vorgelegt werden. Nähere Informationen dazu erhältst du von uns nach deiner Anmeldung per Mail. 

Dies hängt von deinem Einsatzgebiet ab. Bitte gib daher bei deiner Anmeldung an, ob du Deutsch und/oder Englisch sprichst. 
Um als Volunteer dabei sein zu können, ist es allerdigs notwendig zumindest Deutsch oder Englisch auf sehr gutem Niveau zu sprechen. 

Nein. Internationale Volunteers bzw. jene die nicht in Pendeldistanz zu Innsbruck leben, müssen sich selbst um eine Unterkunft kümmern. Wir bieten auch keine Kooperationen/Vergünstigungen bei Unterkünften in Innsbruck an. Sehr gerne unterstützen wir dich aber mit Vorschlägen und Tipps bei der Unterkunftssuche - bitte melde dich dafür bei uns per Mail. 

Aufgrund der mobilen Aufbauten die für die Veranstaltung notwendig sind, gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen beim Kletterzentrum Innsbruck, welche für Mitarbeiter*innen zur Verfügung stehen. Wir bitten daher um Verständnis, dass nur Volunteers mit einer weiten Anreise einen Parkplatz erhalten. Bitte melde dich dafür frühzeitig (bis Anfang Mai) bei uns per Mail. Aus organisatorischen Gründen können leider keine kurzfristigen Anfragen dazu entgegengenommen werden. 
Dieser Parklatz steht nur an den jeweiligen Einsatztagen zur Verfügung und kann nicht während des gesamten Veranstaltungszeitraumes belegt werden. 

Datenschutzinformationen (DSGVO)

Highlight TRAILER

IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2023